Internet

Wir machen das.
Loading
MASSIVE ART Blog - Energieautonomie
Stefanie Püschel

Relaunch Energieautonomie: So gehen wir einen digitalen Schritt voraus

Neues Erscheinungsbild, neue Website! Für die Landesregierung Vorarlberg haben wir mit Hämmerle und Partner gemeinsame Sache gemacht: energieautonomie-vorarlberg.at. Ein Web-Projekt, das Zukunft schafft. 

MASSIVE-ART-Blog-Code-Qualitaet-in-PHP-und-JavaScript
Elias Hiller

Mit diesen 4 Tools sicherst du die Code-Qualität in PHP und JavaScript

In einem kurzen, aber knackigen Beitrag möchte ich ein paar Tools vorstellen, die wir hier bei MASSIVE ART nutzen, um die Code-Qualität hochzuhalten und so dem Fehlerteufel möglichst keine Chance geben. Neben altbekannten Werkzeugen werde ich auch auf das eine oder andere vielleicht noch unbekannte Tool eingehen, welches uns das Leben als Entwickler sehr erleichtern kann.

MASSIVE ART Blog - After-Sales geht es erst richtig los
Martin Bahl

After-Sales, oder das Geheimnis einer glücklichen Beziehung. So funktioniert der optimale Support-Prozess.

Eine gute Agentur erkennt man an ihren Projekten! Das war vielleicht einmal so. In Zeiten des WWW hat sich diese Einstellung grundlegend verändert. After-Sales ist das neue Sales. Und gibt den entscheidenden Hinweis darauf, ob dich eine Geschäftsbeziehung wirklich glücklich macht. Wie du im Agenturdschungel eine gute Agentur erkennst oder deine Support-Prozesse verbessern kannst, dass zeigen wir dir mit unseren 5 Eckpfeilern guter Kundenbetreuung. Wir lassen tief blicken, damit du den besseren Durckblich hast.

MASSIVE-ART-Gastblog-Texten-fuer-Suchmaschinen
Ömer Atiker

Gastblogger #1 – Ömer Atiker: Texten für Suchmaschinen

Ömer Atiker ist SEO-Experte und Geschäftsführer der ClickEffekt Internet Marketing GmbH – und außerdem Kunde und Partner im SEO Bereich von MASSIVE ART. Er verrät euch, warum sich gute Texte im Web bezahlt machen und wie man einfach besser gefunden wird, von Mensch und Suchmaschine. 

MASSIVE-ART-Blog-Design-Challenges
Jürgen Raich

Design Challenge: Es liegt im Auge des Betrachters

Was war dein größter Fehler? Diese Frage hat mir eine gute Freundin gestellt, die gerade ihre Masterarbeit zum Thema “Fehler” schreibt. Fehler habe ich sicherlich schon gemacht. Da sich die Frage aber eindeutig auf meinen Beruf als Designer bezog, lassen sich vor- und spätpubertäre Sperenzchen glücklicherweise ausschließen. Und damit: Zurück zum Job und zum “größten Fehler”. Denn da ist mir ein Projekt besonders in Erinnerung geblieben.

MASSIVE ART Blog - Lustenau Intranet
Stefanie Püschel

Lustenau steht auf ZOOLU - und das neue Intranet

Für die Gemeinde Lustenau werden wir zu Wiederholungstätern – erst Website und Subportale, jetzt Intranet. Die einzige Voraussetzung: Nur mit ZOOLU. Dieser Bitte haben wir natürlich gerne Folge geleistet. Und sind gleich noch einen Schritt weiter gegangen. So wird das Intranet zu einer vitalen Informationsplattform mit einem Touch sozialem Netzwerk – und Lustenau zu einer der «pflegbarsten» Gemeinden Vorarlbergs.

MASSIVE ART News - Juni
Stefan Natter

News im Juni

Halbzeit! Ich geb es zu, mich hat das WM-Fieber gepackt. Die erste Jahreshälfte ist vorbei, in Brasilien geht es nach den Vorrundespielen besonders heiß her – und überhaupt ist Sommer! Kopfhörer raus, Musik auf die Ohren und Smartphone in die Hand: Es wird gesnappt! Mit Slingshot. Viel Spaß mit meinen Juni-Highlights zu Social Media, Online Marketing und Web-Analytics. Ach ja: Finale!

MASSIVE-ART-Blog-Youtube
Kathrin Schneider

Youtube – ein Supergeiles Geburtstagskind

In wenigen Wochen feiert die zweitgrößte Suchmaschine der Welt ihr 10-jähriges Bestehen: Youtube. Für mich genau die richtige Zeit, um vorab das Werbepotential dieses Kanals auf Herz und Nieren zu prüfen.

MASSIVE-ART-Blog-Offsetdruckerei-Schwarzach
Stefanie Püschel

Web-Relaunch für die Offsetdruckerei Schwarzach

Unser Web-Relaunch für die Offsetdruckerei Schwarzach – Premium Verpackung in einem Premium Online-Gewand. Wir haben den Verpackungsspezialisten mit einem neuen Webauftitt versehen, eigenständige Lehrlingsseite inklusive. Dieser Online-Abdruck ist grün.

MASSIVE ART – WebComponents
Marcel Moosbrugger

Web Components – bereit für ein neues Web?

Web Components bringen Licht ins Dunkel. Trotz immer komplexeren Webprojekten ist mit HTML ein Standard im Einsatz, der vor 15 Jahren definiert und vor fünf Jahren das letzte Update bekommen hat. Dieser „Generationenunterschied“ führt dazu, dass das Markup moderner Web-Apps aus einem schwer lesbaren „Markup-Salat“ bestehen. Web Components schaffen Abhilfe – damit steht ein neuer Standard in den Startlöchern.